Mailänder Spitze - gestern und heute

NEU


Lieferbar: Sofort lieferbar


ArtNr.: 92544

240 Seiten, 30x22,5cm, gebunden, Text: deutsch und englisch.

Die Mailänder Spitze gehört wohl zu den beliebtesten Klöppelspitzen. Es handelt sich um eine sehr alte Bänderspitzentechnik, die gleichwohl jede Art von modernen Entwürfen oder Anwendungen zulässt.


Barbara Corbet liefert uns hier ein zeitgemäßes Lehrbuch der Mailänder Spitze. Auf einen kurzen Abriss der Geschichte dieser Spitze folgt eine eingehende Darstellung ihrer klöppeltechnischen Besonderheiten. Ausführlich wird erklärt, wie Bänder begonnen und beendet werden, wie sie sich teilen oder zusammenfügen lassen, welche Möglichkeiten der Ecken- und Kurvenbildung es gibt. 

Danach werden 58 verschiedene Bandmuster vorgestellt, als gerades Stück, als Ecke und Kurve – jeweils mit Abbildung, farbcodierter Schlagzeichnung sowie farbig unterlegter Arbeitsverlaufszeichnung und Beschreibung des Arbeitsablaufs in Deutsch und Englisch. Ebenso werden dei gängigsten Einzelmotive und Füllungen beschrieben.

Zum Schluss kommen 18 Modelle, an denen das Gelernte ausprobiert und geübt werden kann. Es handelt sich dabei um drei Rekonstruktionen alter traditioneller Mailänder Spitzen und um 15 moderne, teils farbig gearbeitete Entwürfe von Barbara Corbet. Das sind ein Mustertuch, ein quadratisches, ein 6-eckiges und ein ovales Deckchen, ein quadratischer Wandbehang, vier aus farbenfrohen Mailänder Bändern gestaltete Kreise, ein Schlangenmotiv, drei Engel und zwei kleine Einzelmotive (Herz und Kleeblatt).